Herzschwäche-Lexikon

Kardiale Kontraktilitäts-Modulation

Beschreibung

Abkürzung: CCM ( Cardiac Contractility Modulation ); neuartige Form der Elektrotherapie bei <br/>[Mehr: Klick auf den Begriff]Herzschwäche; ein Schrittmacher-artiges System gibt in der Ruhephase zwischen den Herzschlägen starke elektrische Impulse an den Herzmuskel ab, was den Kalziumstoffwechsel der Muskelzellen verändert und die Leistungsfähigkeit (Kontraktilität) des Muskelgewebes erhöhen kann; der Herzrhythmus wird im Gegensatz zu echten Schrittmachern nicht beeinflusst