Herzschwäche-Lexikon

Herz-Lungen-Maschine

Beschreibung

Medizintechnisches Gerät, das die Pumpfunktion des Herzens und die Lungenfunktion für einen begrenzten Zeitraum, z. B. während einer Herzoperation, übernimmt; der Apparat saugt Blut über ein Schlauchsystem aus einer großen Vene an, sättigt es mit Sauerstoff und pumpt es in den Kreislauf zurück